12 Jahre klassichen Klavierunterricht. Da das kein pubertierender Teenager auf Dauer ohne Schaden aushält sollte es für unseren jungen Soul Buddha keine klassische Laufbahn geben. Er landete im Pop-Rock-Cover Geschäft. Nach anfänglich verschiedenen Coverbands, landete er 1987 bei Les Patrons die damals angesagteste Tanzband im Rhein-Nahe Raum. Hieraus entwickelte sich schnell die Formation Les Patrons -LIGHT-, welche als Trio für kleinere Events oft die bessere Wahl war. Als 2006 Carmen zur Band kam, war die heutige Formation Soul Buddha & Friends entstanden. Mit seinen ausgefeilten Keyboardsounds, die bei dem riesigen Repertoire auch unverzichtbar sind, sorgt er für Aktualität ebenso wie für die perfekten Arrangements. Seine unverwechselbare ausdrucksvolle Stimme eröffnet der Band darüber hinaus riesige musikalische Wege.

Soul Buddha & Friends live zu erleben - Das bedeutet gute Laune, toller Sound und Party-Power-Pur! Unsere wichtigstes Markenzeichen ist unsere Sängerin Carmen, die das Publikum mit ihrer Stimme zu jeder Zeit in ihren Bann zieht,  begeistert und mitreißt!

Die Soulisten

In drei aufeinander folgenden Jahren wurde die Soul Buddha Sängerin “Carmen Selzer”  mit dem Deutschen Pop und Rock Preis geehrt. Zuerst mit Ihrem Album “Let him into my Heart” als beste Nachwuchskünstlerin, danach als beste Country Sängerin und im dritten Jahr als beste Rhythm’ & Blues Sängerin.

Gemäß unserem Motto “Wir machen das was Sie bewegt” begeben wir uns mit unseren Fans auf einen Trip durch alle Stile der letzten 60 Jahre. In der Songliste  finden sich Rock-Klassiker, 80er Jahre Perlen, NDW, aber auch die besten Schlager der 70er. Und immer dabei die aktuellen, tanzbaren Highlights von heute.

Klicken Sie hier für Infos

Carmen Selzer

Gerhard Rösch

Carmen begann im Alter von 7 Jahren das Klavierspiel. 2001 zeigte sie bei einer Musical Revue in Worms nicht nur ihr außergewöhnliches Können im Gesang, sondern auch schau-spielerisches und tänzerisches Talent. Ihr Jazzgesang-Studium an der Universität Mainz beendete sie 2006 mit dem Titel 'Bachelor of Musical Arts'.

2008 veröffentlicht Carmen ihre erstes eigenes Album mit dem Titel "Let him into my heart, welches bei allen bekannten Portalen wie Amazon, I-Tunes oder Spotify erhältlich ist. 2009 beendet Carmen außerdem noch ihr Zweitstudium mit dem  Staatsexamen als Grundschul-lehrerin, Schwerpunkt Musik.

Im Rahmen von Roger Ciceros "Artgerecht-Tour 2009/2010" steht sie mit ihm als Duettpartnerin in Mainz auf der Bühne.

Klicken Sie hier für Infos

Michel, Soul-Buddhist der ersten Stunde; begann mit den ersten Gehversuchen am Schlagzeug bereits mit sieben Jahren. Klassische Schlagzeugausbildung an der Musikschule Bingen und Privatunterricht bei Alexander Becker brachten Ihn schnell soweit, dass er bereits mit 12 Jahren bei Les Patrons ”LIGHT” die Drums übernahm. Seit 2012 ist er außerdem noch als Drumer in der Big-Band des Stefan George Gymnasiums Bingen, dem Losing-Groove Orchestra tätig. Seine Musikkenntnisse insbesondere im Bereich der 60/ 70er und 80er Jahre sind schon beinahe legendär. Fragen Sie ihn doch einmal nach einem Titel von den Eagles, PInk Floyd, Peter Maffay, Simon & Garfunkel oder ELO.....  Sie werden staunen. Bei ihm wird bei ihm Tempogenauigkeit auf den Punkt gebracht. Ein Uhrwerk lässt grüßen. Seine unverwechselbaren Schlagzeuggrooves geben unseren Songs ihre volle Schlagkraft. Neben den Drums bedient Michel bei Soul Buddha & Friends auch diverse Percussionsinstrumente, welche er vor allem im Akustikbereich, stets passend in die jeweiligen Songs einbringt.

Klicken Sie hier für Infos
Klicken Sie hier für Infos

Wir legen keinen Wert auf abgefahrene Show-Effekte.

Das überlassen wir denen,

welche die Musik nicht an erster Stelle haben.

Wir machen das, was wir am besten können.

Richtig geile MUSIK !

Unser Welpe ohne Welpenschutz; Den braucht er nämlich nicht. Der Ausnahmesaxophonist bläst wie kein Zweiter auf die Holzplättchen und begeistert immer wieder durch sein ausgeprägtes variables und virtuoses Spiel! Ruhig und gelassen als hätte er sein kurzes Leben nichts anderes gemacht, steht er auf der Bühne, soliert und begleitet dermaßen lebendig und phantasievoll, dass man oft mehr als nur ein Quartett hinter Soul Buddha & Friends vermutet! Und damit es auch nicht langweilig wird, geht es in den Saxophonpausen an den Keyboards weiter. Nachdem das Abi nun geschafft ist, kommt jetzt erst mal die “Findungsphase”, in der jede Menge Zeit zum meditieren ist. So sehen Profis aus.

Böse Zungen behaupten das Logo hätte Ähnlichkeit mit Gerhard .......

Michel Rösch

Ricardo Schubert do Vale

Die nächsten öffentlichen Shows

facebook
twitter
google
Gensinger-Kerb-2018-Thumbnail

Montag, 17. September 2018

55457 Gensingen

Samstag, 26. Dezember 2018

55411 Bingen-Kempten - Vino Fredi

Donnerstag, 28. Februar 2019

55411 Bingen am Rhein - Neff-Platz

Soul Buddha & Friends

Soul-Buddha-Logo-mini